PREISE | ERKLÄRUNGEN | WICHTIGES VOR DEINER BUCHUNG

Preise und Halleninfos:

Indoor-Preise: Achtung Preise können in manchen Hallen variieren!

Indoor könnt ihr euch einen festen Platz buchen!

pro Meter im EG (min. 2 Meter): 14,00 €
pro Meter im OG (min. 2 Meter): 12,00 €

Eckplatzzuschlag pauschal: 5,00 €
Wandzuschlag pro Meter: 2,00 €
Miettisch (nicht in jeder Halle verfügbar/ Größe variiert je Halle): 5,00 €

Pro Buchung fällt ab sofort eine Reservierungsgebühr in Höhe von 2,00 € an.

Dadurch, dass die PREISE je nach Location variieren können und jede Halle andere Tischgrößen hat, bitten wir euch diese Informationen in unserem Veranstaltungskalender für die jeweilige Veranstaltung nachzuschauen hier klicken.
Unter dem Termin dann bitte die Details öffnen, um die Infos lesen zu können. Dort findet ihr auch einen Hallenplan, eine Anfahrtskizze und ein Infoblatt mit allen wichtigen Informationen.

Outdoor-Preise

Outdoor könnt ihr euch keinen festen Platz buchen!

Pauschalpreise vor der Veranstaltung (12,00€/m)
2 Meter: 24,00 €
4 Meter: 48,00 €
6 Meter: 72,00 €
8 Meter: 96,00 €
10 Meter: 120,00 €

Pauschalpreise vor Ort – für Spätentschlossene am Veranstaltungstag ab 9.00 Uhr (15,00 €/m):
2 Meter: 30,00 €
4 Meter: 60,00 €
6 Meter: 90,00 €
8 Meter: 120,00 €
10 Meter: 150,00 €

laufende Meter: Minimum müssen bei uns 2 Meter gebucht werden. Bei einer 2 Meter Standfläche ist ein Aussteller zugelassen, bei einer 3 Meter Standfläche sind zwei Aussteller zugelassen, ausgenommen von der Anzahl der Aussteller sind Hilfskräfte. Wir empfehlen pro Aussteller 2 Meter Standfläche zu buchen.

Stühle: Müsst ihr euch bitte selber mitbringen. Wir stellen keine zur Verfügung.

Kleiderstangen: Sind erlaubt, müssen aber selbst mitgebracht werden. Bitte achtet nur drauf das diese auch auf eure Standfläche passen und ihr euren Neben- oder Hintermann nicht behindert. Sprich eure Stange darf die Standtiefe von max. 1,50 m nicht überschreiten!!!

Tische: Ihr seid dazu verpflichtet mitgebrachte oder gemietete Tische entsprechend eurer Standauswahl (Reihen-, Eck- oder Wandplatz) aufzustellen. Bei einem Reihen- sowie Eckplatz ist es nicht gestattet den Tisch in die Standtiefe zu stellen (Ausnahme sind Tische die maximal oder kleiner ein Meter sind). Informationen zu den Tischen bekommt ihr in der passenden Veranstaltung in unserem Terminkalender, wenn ihr den Termin öffnet und auf mehr geht. In manchen Hallen können wir Tische zur Verfügung stellen, in manchen können ausschließlich nur eigene Tische mitgebracht werden.
Bitte unbedingt dazu die Info lesen, da auch die Tischgrößen innerhalb der Hallen unterschiedlich sind!

Eckplatz: Eckplatz bedeutet, dass ihr an einer Seite eures Standes einen Gang habt. Das kann der Anfang oder das Ende einer Reihe sein oder neben dem Stand ist z.B. eine Türe. Ein Eckplatz ist z.B. ideal für die Positionierung eures Kleiderständers.

Wandplatz: Ein Wandplatz bedeutet bei uns, dass ihr niemanden im Rücken stehen habt. Hinter euch kann eine Wand, eine Fensterfront, ein Geländer oder z.B. auch ein Treppenhaus sein. Bitte beachtet, dass ihr nichts an die Wände hängen dürft. Der Vorteil hier ist, dass euch kein Rückennachbar stört und ihr euren Stand ganz anders stellen könnt. Tische sind frei stellbar und können z.B. in U-Form oder  auch in die volle Tiefe gestellt werden.

Nicht erlaubte Waren: Dinge wie Geschirr, Porzellan, Fundstücke aus dem Keller etc. die auf einen Trödelmarkt gehören sind bei uns nicht erwünscht.

Neuware/ Promotionstände: Es sind keine Neuwarenhändler zugelassen, solange dies nicht mit dem uns abgesprochen ist. Handwerklich hergestellte bzw. selbstgemachte Waren sind hiervon ausgenommen, müssen jedoch zum Warensortiment des Marktes passen. Zugelassene Neuwaren- / Promotionstände zahlen eine erhöhte Standgebühr in Höhe von 25 € pro Meter, die Buchung muss ausdrücklich vorab abgesprochen sowie über das Büro gebucht werden. Wir behalten uns vor das Warensortiment am Veranstaltungstag zu kontrollieren und nicht vorab angemeldete Neuwaren- / Promotionstände nach zu kassieren bzw. von der Veranstaltung auszuschließen.

BUCHEN | STORNIEREN

Buchung: Die Buchung erfolgt persönlich, telefonisch, per E-Mail oder nach Registrierung und Anmeldung über die Website: www.maedchenklamotte.de. Die Buchung ist, unabhängig von der Auswahl der Zahlungsweise oder der Art und Weise der Buchung, verbindlich. Pro Buchung fällt eine Reservierungsgebühr von 2,00 € an. Nach erfolgter Buchung erhälst du eine Rechnung/ Bestätigung per Email, dieser liegen alle Weiteren wichtigen Informationen (Infoblatt, Anfahrt, Hallenplan) bei. Die Informationen müssen bitte von dir gelesen und eingehalten werden. Sollte die Rechnung/ Bestätigung innerhalb von 2 Werktagen nicht vorliegen, musst du dich bitte bei uns melden.

Stornierung: Eine Stornierung ist bis Mittwoch (13.00 Uhr) anderthalb Wochen vor der Veranstaltung möglich. Die Stornierung muss schriftlich an info@maedchenklamotte.de erfolgen. Für bereits gezahlte Standgebühren erteilen wir eine Gutschrift auf das Kundenkonto. Eine Erstattung ist ausdrücklich ausgeschlossen!

Bezahlung: Folgende Zahlungsmethoden sind bei der Buchung über die Homepage auswählbar: PayPal, Sofortüberweisung (Online Banking) und Lastschrift (andere Zahlungsmethoden sind NICHT möglich!). Bei Zahlweise via Lastschrift buchen wir  den fälligen Betrag zum nächst möglichen Zeitpunkt vom genannten Konto ab.

Rücklastschrift: Sollten Zahlungen aus Gründen fehlschlagen, die wir nicht zu verantworten haben, fällt eine Rücklastschrift- und Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 € auf die bestehende Buchung an.

MARKTZEITEN | STANDAUFBAU | ABLADEN

Marktzeiten:

Auf all unseren Märkten in NRW, HE, NI, SH, RP & HH gilt:
Verkaufszeiten: 11.00-16.00 Uhr
Aufbau: ab 9.00 Uhr
Abbau: ab 16.00 Uhr

Ausnahme: Volkstrauertag, Verkaufszeiten 13.00-18.00 Uhr

Auf all unseren Märkten in BERLIN gilt:
Verkaufszeiten: 13.00-18.00 Uhr
Aufbau: ab 11.00 Uhr
Abbau: ab 18.00 Uhr

Standaufbau: Der Standaufbau beginnt 2 Stunden vor Marktöffnung. Der Standabbau darf erst nach Ende der Veranstaltung erfolgen und muss 1 Stunde nach Marktschluss beendet sein. Der Marktstand darf nicht vor dem Ende der Marktzeit abgebaut werden. Du musst den für dich reservierten Marktstand bis spätestens 30 Minuten vor Marktbeginn eingenommen haben. Sollte dies nicht der Fall sein verlierst du das Recht auf seine Standfläche. Eine Erstattung bzw. Gutschrift der Standgebühr erfolgt nicht!

Reservierte, aber bis zu diesem Zeitpunkt nicht eingenommene Standplätze können bei Bedarf von uns an andere Interessenten vergeben werden.

Der Standaufbau hat so zu erfolgen, dass die Notausgänge, Fluchtwege und Feuerlöscheinrichtungen dauerhaft frei zugänglich sind. Dies bedeutet Kleiderstangen, Tische, Kisten etc. dürfen die Bodenmarkierungen der Standfläche nicht überschreiten.

Abladen Indoor: Zum Aufbau dürft ihr mit euren Autos bis zur Halle vorfahren, allerdings bitten wir euch, die Parkplätze nahe der Halle nach dem Ausladen wieder frei zu machen – damit unsere Besucher genügend Platz haben!
Außerdem müssen Notausgänge, Zufahrten und Straßen aus Sicherheitsgründen komplett freigehalten werden, sonst dürfen wir die Besucher leider nicht reinlassen.

Abladen Outdoor: Anders als bei unseren INDOOR Märkten, haben wir bei den OUTDOOR Märkten keine festen Plätze. Auch wenn ihr euch in unserem Buchungssystem einen Standplatz aussuchen könnt, habt ihr vor Ort keinen Anspruch auf den gewählten Platz –  und zwar aus folgendem Grund: Wir möchten gerne Stau´s & Chaos vermeiden! Dazu ist es aber auch wichtig, dass ihr den Anweisungen der Mitarbeiterinnen vor Ort genau folgt. Ansonsten können wir KEINEN reibungslosen Ablauf garantieren. Das heißt, dass wir euch direkt bei Ankunft auf den passenden Standplatz einweisen. Zur Vereinfachung und damit es nicht zu Stau´s kommt stellen wir euch somit einfach nebeneinander. Alle diejenigen die 4 Meter und mehr gebucht haben, dürfen ihr Auto mit hinter den Stand nehmen.(ACHTUNG Ausnahme Krefelder Rennbahn, Revierpark Oberhausen! Hier sind KEINE Autos auf dem Gelände erlaubt) Das heißt natürlich auch, das euer Auto auf die gebuchte Fläche passen muss.

REINIGUNGSKAUTION

Bei Marktende ist der Standplatz sauber zu verlassen. Am Anfang der Veranstaltung sammelt ein Mitarbeiter eine Reinigungskaution in Höhe von 10,00 € ein. Hierfür bekommst du einen Beleg. Bitte bewahre diesen gut auf. Alle anfallenden Abfälle, Verpackungen und sonstige Gegenstände müssen von dir nach Beendigung der Veranstaltung entsorgt, d.h. mitgenommen werden. Du bist für die Säuberung der von dir belegten Fläche (ebenfalls das Entfernen der Bodenmarkierung) verantwortlich sowie für die saubere Rückgabe der Miettische, sofern diese in der jeweiligen Location vorhanden sind. Bei Nichteinhaltung wird die gezahlte Reinigungskaution nicht zurück erstattet. Bitte beachte, die Reinigungskaution wird erst nach Ende der Veranstaltung und nur gegen eine persönliche Aushändigung des Beleges am Veranstaltungstag zurück gezahlt. Eine Erstattung nach der Veranstaltung ist ausgeschlossen!

WICHTIG! Das weitergeben bzw. verkaufen der Reinigungskaution an Dritte ist strengstens untersagt, pro Standplatz wird eine Kaution ausgehändigt und am Ende der Veranstaltung auch nur eine Kaution wieder ausgezahlt!

UMKLEIDEKABINEN | SPIEGEL

INDOOR MÄRKTE
Damit die Besucher auch fleißig Shoppen sind mehrere Umkleidekabinen (schwarze Popup Kabinen) mit Spiegeln in der jeweiligen Veranstaltungslocation verteilt. So kann auch fleißig anprobiert und begutachtet werden.

OUTDOOR MÄRKTE
Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Outdoor leider keine Umkleidekabinen und Spiegel aufstellen können. Das liegt einem am Wetter (Wind) und zum anderen an der Diebstahl Gefahr.

GASTRO | TOILETTEN | MUSIK

GASTRO INDOOR MÄRKTE
Hier arbeiten wir immer mit den Hallengastronomen zusammen.
Gibt es in der Halle keinen, kümmern wir uns hier um einen Foodtruck. Hier könnt ihr dann Snacks und Getränke kaufen.

GASTRO OUTDOOR MÄRKTE
Hier arbeiten wir mit Foodtrucks zusammen, die euch mit Snacks und Getränken versorgen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir kein Streetfood Festival sind und somit nicht viele Wagen dorthin stellen werden, damit auch genug Platz für eure Second Hand Mode bleibt.

TOILETTEN INDOOR MÄRKTE
Hier stehen allen Besuchern und Ausstellern die Toilettenanlagen der Halle zur Verfügung.

TOILETTEN OUTDOOR MÄRKTE
Hier stehen allen Besuchern und Ausstellern DIXI Toiletten zur Verfügung.
(Ausnahme: An der Krefelder Rennbahn stehen euch die Toilettenanlagen der Rennbahn zur Verfügung)

Musik: Wir spielen absichtlich KEINE MUSIK. Das hat folgenden Grund: wir finden es schwierig die passende Musik für jeden Geschmack zu finden. Die einen hören Pop, die anderen Elektro oder Schlager. Den einen ist es zu laut den anderen zu leise. Unsere Besucher/ Aussteller stammen nunmal aus JEDER ALTERSGRUPPE. Und das soll auch so bleiben! Uns ist es wichtiger das Besucher und Aussteller auch in einer angenehmen Lautstärke miteinander reden und vor allem handeln können.